Unternehmen

Über 68 Jahre Erfahrung. Ein top motiviertes und qualifiziertes Team sowie ein modern eingerichteter Betrieb – Das ist die Baumberger Bau AG.

Der Geschäftsführer Marco Baumberger, dipl. Holzbauingenieur HTL / NDS HF führt die Baumberger Bau AG bereits in dritter Generation. Der Familienbetrieb in Koppigen BE beschäftigt rund 20 top motivierte Fachleute: Schreiner, Zimmerleute, Techniker HF Fachrichtung Holzbau, Techniker HF Projektierung Hochbau, Brandschutzfachmann Holzbau, Zimmermeister, Ingenieur HTL Richtung Holzbau sowie kaufmännische Angestellte.

Unsere Leidenschaft ist gross und gehört dem Holz. Wir setzen auf höchste Qualität und Swiss Made. Unser über 65-jähriges Bestehen zeugt von Kontinuität und Erfahrung. Wir legen Wert auf Transparenz und eine ehrliche, offene Kommunikation auf Augenhöhe. Damit haben Sie mit der Baumberger Bau AG einen Partner zur Seite auf welchen Sie sich hundertprozentig verlassen können.

Meilensteine in der Geschichte der Baumberger Bau AG

2015

Ersatz unseres Kundendienstfahrzeuges durch einen neuen Ford Transit mit integrierter Werkstatt und Ersatzteillager.

2014

Kauf der modernen Striebig Evolution. Diese ermöglicht uns den Zuschnitt von grossformatigen Platten sowie das Nuten von Spezialplatten. Zudem verfügt sie über eine integrierte Vakuum-Ansaugung um die schweren Platten einfacher anzuheben.

2013

Glutz Systempartner für eAccess Sicherheitstechnik.

2012

Kauf eines Vierweg-Seitenstaplers. Entwicklung unseres individuellen Baumberger Bau AG-Pavillons, welcher in allen Grössen und Ausführungen erhältlich ist und als Home-Office, Yoga-Raum, Wohnraumerweiterung, Messestand und vieles mehr genutzt werden kann.

2011

Vergrösserungsanbau der Schreinerei. Erweiterung unseres Maschinenparkes mit einer Kantenleimmaschine für noch präzisere und individuellere Schreinerarbeiten.

2009

Die Baumberger Bau AG feiert ihr 60-jähriges Bestehen. Marco Baumberger übernimmt die Geschäftsleitung in der dritten Generation. Einbau des Kubus in der Geschäftsliegenschaft für Büros, Musterraum und Sitzungszimmer. Gründung der ersten Filiale in Biberist.

2008

Zertifizierung als erster Holzbaubetrieb überhaupt mit dem begehrten Swiss-Label. Eine effiziente Holzschnitzelheizung mit integriertem Hacker wird installiert. Mit dieser beheizen wir die Geschäftsliegenschaft plus Wohnungen, die Halle samt Pizzeria sowie alle Wohnungen im Stöckli.

2007

Die Baumberger Bau AG wird Minergie-Fachpartner und setzt sich für nachhaltiges Bauen ein. Kauf einer neunen Striebig zum zuschneiden übergrosser Platten.

2006

Phase 2 des Ausbaus der Montagehalle erfolgt, das Hallenvolumen wird somit verdoppelt. Einbau eines zusätzlichen Hallenkrans. Ausbau der Wohnung im Erdgeschoss der Geschäftsliegenschaft.

2001

Einführung des System-Carports für den schweizweiten Vertrieb.

1999

Phase 1 des Montagehallenbaus wird abgeschlossen. 50-Jahre-Jubiläum wird in der neu errichteten Montagehalle gefeiert. Marco Baumberger schliesst das Nachdiplomstudium in systematischem Innovationsmanagement ab und tritt in den elterlichen Betrieb ein.

1998

Marco Baumberger besteht die Diplomprüfung zum Ingenieur HTL.

1986

Umbau der Wohnungen im Stöckli.

1983

Bau von Autounterständen für den Eigengebrauch.

1980

Büroaufbau und Einbau der Zentralholzheizung für die Geschäftsliegenschaft und das Stöckli.

1975

Vergrösserung der Zimmerei durch einen seitlichen Anbau. Christian Baumberger wird geboren.

1973

Jürg Baumberger steigt in das Familienunternehmen ein. Die Aktiengesellschaft Baumberger Bau AG wird gegründet. Marco Baumberger kommt auf die Welt.

1969

Anbau, Vergrösserung der Schreinerei.

1957

Anschaffung der ersten Hobelmaschine mit eigenem elektrischen Motor.

1952

Der Opel Super wird das erste Firmenfahrzeug.

1949

Gründung der Einzelunternehmung Paul Baumberger, dipl. Zimmermeister.