Wandverkleidungen

So individuell wie Sie, so individuell sind die Möglichkeiten der Verkleidung Ihres Carports.

Holzschalung

Holzschalung

Die Holzschalung ist die am häufigsten angewandte Carportverkleidung. Dabei gibt es verschiedene Profile, die zur Auswahl stehen. Diese Verkleidung ist leicht zu bearbeiten, vielfältig, preiswert, vielfältig und man kann sie unbehandelt oder behandelt anwenden. Wichtig ist in jedem Fall die Holzqualität und Einschnittart. Empfehlenswert ist eine möglichst hochwertige Sortierung.

Offene Schalung

EPDM Kiesdach

Wer sich nicht endscheiden kann zwischen geschlossen oder offen, für den gibt es Lösungen wie zum Beispiel eine offene Schalung. Der Vorteil dabei ist, dass es von aussen wie geschlossen wirkt und dennoch viel Licht in das Innere des Carports bringt. Diese Variante hat auch den Vorteil dem Carport eine Persönliche Note zu verleihen indem man die Anordnung der Schalungslatten oder des jeweiligen Materials selbst bestimmt. Eine durchaus attraktive Lösung

Vollkernplatte

Vollkernplatte

Die Vollkernplatte ist nach dem heutigen Stand der Technik eine der unterhaltsärmsten Fassadenverkleidungen. Sie besteht aus ca. 65% Naturfaserbahnen und synthetischen Harzen. Hergestellt wird die Platte unter hoher Temperatur und hohem Druck in Laminatpressen. Für den hohen Witterungsschutz sorgt der doppelt gehärtete Acryl-Polyuerthan-Harz.

Themen