Lichteinlass

Um Licht in den Autounterstand zu bringen, empfehlen wir Fenster oder Oblichter ohne Fenster.

Fenster

Lichteinlass

Um Licht ins Dunkle zu bringen können Fenster eingebaut werden. Es handelt sich dabei um eine Glasscheibe, die in einen nach Mass angefertigten, Rahmen eingesetzt wird. Dieser Rahmen inklusiv der Glasscheibe werden auf die Wandkonstruktion geschraubt. Somit kommt Licht rein und die Wettereinwirkungen bleiben draussen. Den Fensterrahmen kann je nach Wunsch gestrichen werden. Da es sich um eine einfach Verglasung handelt empfiehlt es sich mit Glasstärken ab 5mm zu fahren damit das Glas nicht zu einfach brechen kann.

Oblicht ohne Fenster

Oblicht ohne Fenster

Dies ist die Preiswertere Variante. Damit ist gemeint, die Wandverkleidung nicht hoch bis zum Dach gehen zu lassen sondern ca. 60cm nach oben offen lassen. Mit dieser Variante kommt Licht herein. Der Nachteil dieser Lösung ist, dass die Wand nicht komplett geschlossen ist und bei starken Seitenwind Wasser oder Schnee eindringt.

Schalung mit Lichtdurchlass

Wer sich nicht endscheiden kann zwischen geschlossen oder offen, für den gibt es Lösungen wie zum Beispiel eine offene Schalung.

Themen